Achtsamkeit - MBSR - Kurse in Schwäbisch Hall / Gaildorf

Elke Hausser



MBSR 8- Wochenkurse:

Der Kurs findet wochentags  mit Sitzungen von jeweils 2,5 Stunden statt. Zusätzlich beinhaltet der Kurs einen Achtsamkeitstag, an dem die Übungen vertieft werden. Dieser Tag findet größtenteils im Schweigen statt. Jede Kurseinheit hat ein Schwerpunktthema. Dieses wird durch Kurzvorträge, Übungen und Reflexionen in der Gruppe erarbeitet. Jede/r TeilnehmerIn bekommt die Übungen auf einem USB-Stick , so dass die Übungen zu Hause geübt werden können. Das Programm ist so angelegt, dass die Themen gleich von der ersten Woche an in den Alltag integriert werden können.

 

MBSR Einführungstage:

Vielleicht sind Sie unsicher, ob ein 8 Wochenkurs etwas für Sie ist ?

Dann besuchen Sie doch einen der Einführungstage. Hier bekommt man einen guten Einblick in die Methode und die Übungen.

Termine:         26.01.2019  10:00 - 16:00 Uhr                          in Schwäbisch Hall

                      16.03.2019

       


jeweils buchbar über die VHS Schwäbisch Hall 

            

Neu : 

Achtsamkeitstage in der Koppenmühle Obersontheim

Diese ab Dezember 2018 regelmäßig stattfindenden  Achtsamkeitstage, sind eine gute Möglichkeit deine Achtsamkeitspraxis zu vertiefen oder aufzufrischen.

Der Tag eignet sich besonders, wenn du schon einen MBSR-Kurs gemacht oder an einem achtsamkeitsbasierten Seminar teilgenommen hast.

Wir praktizieren an diesem Tag, unterschiedliche Achtsamkeits-Meditationen im Sitzen, Liegen und in Bewegung. Außerdem üben wir uns in Achtsamkeit im Alltag wie  zB. beim Essen.

Die selbstgewählte Stille bewahrt uns davor, unsere inneren Erfahrungen zu zerreden. So können wir bei uns selbst ankommen und unser Bewusstsein ruhig und klar werden lassen.Gegen Ende heben wir das Schweigen auf und es gibt die Möglichkeit  sich über die Erfahrungen des Tages auszutauschen.

Der Achtsamkeitstag findet in der Koppenmühle in Obersontheim statt. Wir werden dort voll versorgt sein mit Getränken, einem leckeren vegetarischen Mittagessen, welches wir teilweise  gemeinsam in achtsamer Alltagsübung zubereiten und essen werden.

Es gibt auch Achtsamkeitstage für EinsteigerInnen. Das Ablauf ist ähnlich, jedoch werden die Übungen etwas kürzer sein, so dass du einen guten Einstieg in die Achtsamkeitspraxis bekommen kannst. Auch dieser Tag findet vorwiegend im Schweigen statt, wobei  es immer wieder die Möglichkeit gibt Fragen zu stellen und Unklarheiten zu beseitigen.

Beide Tage haben das Ziel innezuhalten, zur Ruhe zu kommen, Abstand zum Alltag zu gewinnen, neue Kraft zu schöpfen ; Motivation, Bewusstheit und Achtsamkeit zu stärken; mit Gleichgesinnten auf dem Weg zu sein.

Bitte mitbringen: Yogamatte, Decke, evtl kleines Kissen,evtl Meditationskissen, warme Socken, wetterfeste Kleidung.

Termine und Preise

 



MBSR 5 Tage Kompaktkurse am Wochenende:

Immer mehr Menschen haben keine Möglichkeit an einem regelmäßigen Kursbesuch über 8 Wochen teilzunehmen. Die Inhalte des Kurses werden hier in 5 Tagen vermittelt. Vorteil ist die Möglichkeit intensiv in das Thema einzutauchen. Achtsamkeit im Alltag kann hier sofort geübt, reflektiert und besprochen werden. Die Übungen werden genauso über den Zeitraum von 8 Wochen geübt. Damit die Zeitabstände nicht zu lang sind, wird die Übungspraxis über einen e-mail Austausch begleitet.


MBSR im Einzeltraining: 

Das Programm kann auch im Einzeltraining durchgeführt werden. Es fehlt hier der Austausch in der Gruppe, jedoch ist es möglich ganz individuell und gezielt auf Ihre persönlichen Stress-Situationen einzugehen. Die Termine können ganz flexibel vereinbart werden. 

 

 

MBSR Übungsabende: 

Häufig fragen TeilnehmerInnen nach dem Kurs , wie es jetzt weitergehen kann. Der Austausch in der Gruppe und die gemeinsame Übungspraxis ist für viele sehr wertvoll geworden. So ist es möglich 1x pro Monat an einem gemeinsamen, angeleiteten Übungsabend teilzunehmen. Dies hilft sich immer wieder zu erinnern, und dran zu bleiben.


MBSR Vertiefungskurse:

In einem MBSR 8 Wochenkurs werden viele Themen angesprochen und bearbeitet. Sehr schnell bemerken TeilnehmerInnen, dass dies sehr hilfreiche Themen für den Alltag sind, die so viel Potential beinhalten, dass die persönliche Erfahrung damit  ein längerer Prozess ist. Für Menschen die Freude daran haben sich mit MBSR noch weiter und tiefer zu beschäftigen ist so ein Vertiefungskurs, der sich über die Länge eines Jahres verteilt eine Möglichkeit ,noch mehr über die Themen und sich selbst zu erfahren.



 

 

MBSR  ersetzt keine Psychotherapie oder ärztliche Behandlung. Es  bietet einen ergänzenden Weg zur bisherigen Behandlung.